Mit lrs-Legasthenie Leben

Mit lrs-Legasthenie Leben

lrs-Legasthenie-Chat-Forum
 
Aktuelle Zeit: Dienstag, 27. Juni 2017, 21:47:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Legasthenie und Dyskalkulie
BeitragVerfasst: Montag, 19. Dezember 2016, 10:45:18 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 15. Januar 2016, 08:52:57
Beiträge: 43
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal
War jetzt schon auf vielen seiten im Netz und habe immer wieder gesehen das diese 2 Themen zusammen hängen, also warum nicht auch in meinem Forum.
Die einen können nichts mit Zahlen anfangen und die anderen haben es nicht mit dem ABC.
Aber beide Gruppen müssen da mit glar kommen, in der Schule und dann im Beruf.
Also schreiben wir doch hier über das Thema und geben uns Tips und Helfen uns gegenseitig.
Würde mich freuen wenn ihr das auch so seht.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gar nicht so selten kommt es vor, dass ein Kind nicht nur Schwierigkeiten im Schriftspracherwerb, sondern auch Schwierigkeiten mit dem Rechnen hat. Und natürlich gibt es viele Kinder, die zwar gut lesen und schreiben können, aber mit Zahlen und Mengen einfach nicht zurecht kommen.

Wie bei den Begriffen Legasthenie, LRS, Lesestörung, Leseschwäche etc. gibt es auch hier Definitions- und Abgrenzungsprobleme: "Dyskalkulie", "Rechenschwäche", "Rechenstörung" - alle Begriffe bezeichnen Schwierigkeiten eines Kindes bei grundlegenden Rechenfertigkeiten wie Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division.

Zumeist wird auch wie bei der "Legasthenie" die Ursache der "Störung" oder "Schwäche" primär im Kind gesehen. Dass Kinder unterschiedliche Lerntempi haben, unterschiedliche Formen der Erlernens und Begreifens aufweisen, auf die im schulischen Alltag meist wenig Rücksicht genommen wird, sollte nicht pauschal den Kindern angekreidet werden.

Quelle; http://www.legakids.net

_________________
Mit lrs-legasthenie leben und groß werden.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Shoutbox

[ Impressum ]

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Template made by DEVPPL/ThatBigForum
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de